Christoph Kilian

Christoph Kilian stammt aus einer sehr sportlichen Familie. Sein Vater, Hanns Kilian, war Olympionike und 3-facher Bobweltmeister. Christoph Kilian spielt seit über 50 Jahren Golf und arbeitet seit 35 Jahren erfolgreich als Lehrer. Er ist der erste Master-Professional der PGA of Germany - höchste Graduierungsstufe der PGA -, mit seiner Arbeit "Optimierung der physischen Voraussetzungen im Golf." Mit der Mannschaft des GC Garmisch-Partenkirchen war er vier Mal Deutscher Vize-Meister, spielte drei Europameisterschaften für Deutschland und gewann als Höhepunkt seiner Amateurlaufbahn 1981 die Österreichische Meisterschaft.

Unter Anderem arbeitete er als Golflehrer im Frankfurter GC und im GC Feldafing; viele Winter arbeitete er im Boca West Club in Boca Raton, Florida. Seit 2011 unterrichtet er im GC Bad Wörishofen.